ABA LOGO 2013

Analyse, Beratung & Assekuranz aus einer Hand


Bei jedem Abruf einer Website wird vom Webseitenbetreiber -der deutschen Telekom - werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. sogenannte Logfiles. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • · Name der abgerufenen Datei,
  • ·Name des Webbrousers
  • · Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • · übertragene Datenmenge,
  • · Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden.

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken  ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Es werden weder Cookies noch E-Tracker-Dateien verwendet.

Welche Möglichkeiten hier theoretisch bestehen, beschreibt unsere Seite “Hinweise zum Datnschutz”

Vollständig beschreibt die durchgeführen Datenverarbeitgung unser Informationspflichten gemäß Art 13 EU-DSGVO der ABA Assekuranzmakler GmbH.

 

[ABA Startseite] [Was ist ein Makler?] [Aktuelles] [Neue Informationen] [Unsere Leistungen] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Hinweise zum Datenschutz] [Info gem Art 13 DSGVO]