ABA LOGO 2013

Analyse, Beratung & Assekuranz aus einer Hand


1. Informationspflichten gemäß Art. 13 EU-DSGVO

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdaten-schutzgesetzes (BDSG), der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Darüber hinaus hat sich unser Unternehmen auf die „Verha

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie als Versicherungskunden oder Beteiligten über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die ABA Assekuranzmakler GmbH und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.


  • 2. Verantwortlicher dieser  Seiten und für den Datenschutz ist die
    ABA Assekuranzmakler GmbH
     Rathausplatz 11
     24558Henstedt-Ulzburg
     Tel.: 04193 9039 58
     Fax: 04193 9039 68
     E-Mal: info@aba-assekuranz.de
    Vertreten durch den Geschäftsführer: Martin Helmut Kenklies, Bahnhofstr. 94, 24558 Henstedt-Ulzburg obiger Telefonnummer oder 0173 205 38 46.


    3. Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
     Frau Yvonne Kenklies-Wendt, Bahnhofstr. 94, 24558 Henstedt-Ulzburg
    Tel. 04193-94 7 24 oder 0173-9 547 457
     Bitte benutzen Sie zur Kontaktaufnahme o.g. Kontaktdaten oder senden Sie eine E-Mail an:
    ykw@aba-assekuranz.de. ODER info@aba-assekuranz.de
    wir haben uns den “Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft“ verpflichtet, die die oben genannten Gesetze für die Versicherungswirtschaft präzisieren.

  • 3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:
    Stellen Sie einen Antrag auf Versicherungsschutz, benötigen wir die von Ihnen hierbei gemachten Angaben für den Abschluss des Vertrages und zur Einschätzung des von uns zu übernehmenden Risikos. Kommt der Versicherungsvertrag zustande, verarbeiten wir diese Daten zur Durchführung des Vertragsverhältnisses, z. B. zur Policierung oder Rechnungsstellung. Angaben zum Schaden benötigen wir etwa, um prüfen zu können, ob ein Versicherungsfall eingetreten und wie hoch der Schaden ist.

    Der Abschluss bzw. die Durchführung des Versicherungsvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.

    Darüber hinaus benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erstellung von versicherungsspezifischen Statistiken, z. B. zur Erfüllung aufsichtsrechtlicher Vorgaben. Die Daten aller mit einer ABA Assekuranzmakler GmbH bestehenden Verträge nutzen wir für eine Betrachtung der gesamten Kundenbeziehung, beispielsweise zur Beratung hinsichtlich einer Vertragsanpassung, -ergänzung, für Kulanzentscheidungen oder für umfassende Auskunftserteilungen.

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen personenbezogener Daten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Soweit dafür besondere Kategorien personenbezogener Daten (z. B. Ihre Gesundheitsdaten bei Abschluss eines Krankenversicherungsvertrages) erforderlich sind, holen wir Ihre Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 a) i. V. m. Art. 7 DSGVO in den Formularen der jeweiligen Versicherung ein. Grundsätzlich erfolgt eine solche Einwilligung auch bei Abschluss eines Maklervertrages.

    Erstellen wir Statistiken mit diesen Datenkategorien, erfolgt dies auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 j) DSGVO i. V. m. § 27 BDSG.

    Ihre Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Dies kann insbesondere erforderlich sein:


    •zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs,
    •zur Vorbereitung von eigenen Aktionen. Z.B. Angebote zu veränderten Taribedingung und dem Angebot für bessere Alternativen.
    •zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten oder für eine zivilgerichtliche Beweissicherung, insbesondere nutzen wir die Kommunikationsdaten um diese im Rahmen der Betreuung notwendigen Kommunikation zwischen uns und ihnen zu dokumentieren.


    Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z. B. aufsichtsrechtlicher Vorgaben, handels- und steuerrechtlicher Auf-bewahrungspflichten oder unserer Beratungspflicht. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen i. V. m. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

    Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber zuvor informieren.


    4. Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

    (Erst-)Versicherer und Rückversicherer: 
     Von uns übernommene Risiken versichern, benötigt auch dieser („Erst“-)Versicherer eine Rückversicherung bei speziellen Versicherungsunternehmen (Rückversicherer). Dafür kann es erforderlich sein, Ihre Vertrags- und ggf. Schadendaten an einen Rückversicherer zu übermitteln, damit dieser sich ein eigenes Bild über das Risiko oder den Versicherungsfall machen kann. Darüber hinaus ist es möglich, dass der Rückversicherer die Erstversicherer aufgrund seiner besonderen Sachkunde bei der Risiko- oder Leistungsprüfung sowie bei der Bewertung von Verfahrensabläufen unterstützt. Die Erstversicherer übermitteln Ihre Daten an den Rückversicherer nur soweit dies für die Erfüllung unseres Versicherungsvertrages mit Ihnen erforderlich ist bzw. im zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlichen Umfang.

  • Betreuer/Vermittler: 
     Soweit Sie hinsichtlich Ihrer Versicherungsverträge von uns betreut werden, verarbeitet wir die zum Abschluss und zur Durchführung des Vertrages benötigten Antrags-, Vertrags- und Schadendaten. Auch übermittelt die Versicherer diese Daten an uns, soweit wir die Informationen zu Ihrer Betreuung und Beratung in Ihren Versicherungs- und Finanzdienstleistungsangelegenheiten benötigen.
    Angaben, die nur uns zur Verfügung gestellt werden und ausdrücklich nicht an die Versicherer weitergeben werden sollen, werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Hier können sie auf unsere Vertraulichkeit vertrauen.
    Grundsätzlich erfolgt die Datenspeicherung in Papierform (offline) zusätzlich werden Ihre Daten in einem Datenbanksystem gespeichert.

    5. Externe Stellen und  Dienstleister:

    Die einzelnen Unternehmen der ABA Assekuranzmakler GmbH  (arbeitet bedarfsbezogen unter Verwendung von Gesundheitsdaten und weiterer nach § 203 StGB geschützter Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten derzeit mit Dienstleistern (Unternehmen/Personen) zusammen. Eine Auflistung der von uns eingesetzten Auftragnehmer und Dienstleister, zu denen nicht nur vorübergehende Geschäftsbeziehungen bestehen, können Sie  folgender Seiten entnehmen:

    * Advigon Versicherung AG (ehem. CSS)
    * AdvoCard Rechtsschutzversicherung AG (über Generali)
    * AGILA Haustierversicherung AG
    * AIG Europe Limited (Marke WüBa)
    * Allianz Lebensversicherungen
    * Allianz Krankenversicherungen
    * ALTE LEIPZIGER
    * ALTE LEIPZIGER
    * ALTE LEIPZIGER
    * Alte Oldenburger Krankenversicherung AG
    * Ammerländer Versicherung VVaG
    * ARAG Versicherungen
    * ARAG Versicherungen
    * Athene Lebensversicherung AG (ehemals Delta Lloyd)
    * AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs AG
    * AXA Versicherungen
    * AXA Versicherungen
    * AXA Versicherungen
    * Baden-Badener Versicherung AG
    * Barmenia / Adcuri Versicherungen
    * Barmenia / Adcuri Versicherungen
    * Barmenia / Adcuri Versicherungen
    * Basler Versicherungen
    * BGV / Badische Versicherungen
    * BSG Basler Service GmbH
  • * Canada Life
  • * CENTRAL
  • * Chubb European Group Limited Direktion für Deutschland
  • * Concordia Versicherungen
  • * Condor Versicherungen
  • * Condor Versicherungen
  • * Continentale Versicherungen
  • * DEURAG Versicherungen
  • * Dialog Lebensversicherung
  • * Die Bayerische (ehemals BBV)
  • * Die Haftpflichtkasse VVaG (HKD)
  • * Die Hinterbliebenenkasse / HDH Versicherungsverein a G.
  • * DKV Krankenversicherung AG (ERGO)
  • * DKV Krankenversicherung AG (ERGO
  • )* DKV Krankenversicherung AG (ERGO
  • )* DOMCURA AG
  • * Ergo Lebensversicherung
  • * Ergo Allgemeine Versicherungs AG
  • * Ergo
  • * ERV AG (ERGO)
  • * Generali Versicherungen
  • * Gothaer Lebensversicherung
  • * Gothaer Krankenversicherung
  • * Gothaer Allgemeine*
  • * Grundeigentuemer Versicherung VVaG
  • * Hallesche Private Krankenversicherung
  • * Hallesche Private Krankenversicherung
  • * HanseMerkur Versicherungsgruppe
  • * HDI Lebensversicherungen
  • * HDI Sachversicherungen
  • * HDI Firmen – und Privat Serice
  • * HDI Industrie-Versicherungen
  • * HDI Versicherungen
  • * HEK Hanseatische Krankenkasse
  • * Helvetia Lebensversicherungen
  • * Helvetia Sach-Versicherungen
  • * Howden Germany GmbH Versicherungsmakler
  • * IDEAL
  • * INTER Versicherungsgruppe
  • * InterRisk Versicherungen
  • * Itzehoer Versicherungen
  • * Janitos Versicherung AG
  • * Konzept und Marketing Gruppe (K&M)
  • * LV1871 Lebensversicherung von 1871 / Delta Direkt
  • * Mannheimer Versicherungen
  • * Markel International
  • * Monuta Versicherungen
  • * MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe
  • * Neuendorfer Brand-Bau-Gilde VVaG
  • * NÜRNBERGER VERSICHERUNGSGRUPPE
  • * Oberösterreichische Niederlassung Deutschland
  • * Ostangler Brandgilde VVaG
  • * R+V / KRAVAG / Condor (Komposit)
  • * Rhion Versicherung AG
  • * ROLAND Rechtsschutz Versicherungs-AG
  • * SDK Süddeutsche Krankenversicherung aG
  • * SIGNAL IDUNA
  • * Skandia
  • * Standard Life Versicherung
  • * Stuttgarter Versicherungsgruppe
  • * SV SparkassenVersicherung / ÖRAG
  • * Swiss Life Lebensversicherung
  • * Swiss Life SLP Swiss Life Partner
  • * Uelzener Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft a.G Versicherungen
  • * uniVersa Versicherungen
  • * Versicherungskammer Maklermanagement Kranken GmbH (ehem. Consal MaklerService)
  • * Verti (ehem. Direct Line)
  • * VHV Versicherungen / Hannoversche Lebensversicherung
  • * VHV Versicherungen / Hannoversche Lebensversicherung
  • * Volkswohl Bund / prokundo / Die Dortmunder
  • * Waldenburger Versicherung
  • * Württembergische Versicherungsgruppe
  • * Würzburger Versicherungs-AG
  • * Würzburger Versicherungs-AG
  • * Zurich Lebensversicherung
  • * Zurich Allgemeine
  • * Zurich Versicherungen
  • * Zurich Life
  • * VEMA eG Versicherungsmaklergenossenschaft und deren Dienstleister
     

 

IT-Betreuung:
* mbk networks GmbH
 

Datenbanken, Clouddienste:
* Ninox AG, Berlin
* Microsoft Ireland Operations, Ltd,
Die vollständigen Kontaktdaten stellen wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung.

Darüber hinaus arbeitet die ABA Assekuranzmakler GmbH bedarfsbezogen auch mit folgenden Stellen zusammen, die Gesundheitsdaten und weitere nach § 203 StGB geschützte Daten erheben, verarbeiten und nutzen:


Rechtsberatung:
* Rain Hilke Böttcher, Hamburg


Steuerberatung:
Steuerberaterin Petra Kayser, Uetersen
 Weitere Empfänger:
 Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an weitere Empfänger übermitteln, wie etwa an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten (z. B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden oder Strafverfolgungsbehörden).


6. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen können die entsprechenden Daten gelöscht werden, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder für unternehmerische Zwecke erforderlich sind, sowie auf Grund von gesetzlichen Erfordernissen notwendig sind.


7. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten (außerhalb der EU):
Eine Übermittlung in Drittstaaten findet derzeit grundsätzlich nicht statt.


8. Dauer der Datenspeicherung
 Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren). Zudem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung, der ZPO und der StPO und dem Geldwäschegesetz. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahren.

 
9. Betroffenenrechte
 Sie können unter der o. g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.
10. Widerspruchsrecht
 Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.
11. Beschwerderecht
 Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutz-beauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Der ULD Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98, 24103 Kiel
Oder per Mail:
mail@datenschutzzentrum.de

Datenübermittlung in ein Drittland
Eine Übermittlung in Drittstaaten findet derzeit grundsätzlich nicht statt.
 Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschafts-raums (EWR) übermitteln, erfolgt die Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z. B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standardvertragsklauseln) vorhanden sind.

 
Automatisierte Einzelfallentscheidungen
(gilt nur für die Online-Rechner der verlinkten Gesellschaften):
 Auf Basis Ihrer Angaben zum Risiko, zu denen wir bzw. die verlinkte Versicherungsgesellschaft Sie bei Antragstellung befragen, entscheiden diese vollautomatisiert etwa über das Zustandekommen oder die Höhe der von Ihnen zu zahlenden Versicherungsprämie.
Ihnen steht das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunktes und auf Anfechtung der Entscheidung zu. Hierzu bitten wir sich an die jeweilige Gesellschaft zu wenden..

 

[ABA Startseite] [Was ist ein Makler?] [Aktuelles] [Neue Informationen] [Unsere Leistungen] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Hinweise zum Datenschutz] [Info gem Art 13 DSGVO]